/

 

 

Lohnbuchhaltung

 

Wenn in Ihrem Unternehmen Arbeitnehmer beschäftigt werden, haben Sie unterschiedliche Melde- und Zahlungsverpflichtungen. Ihre Arbeitnehmer erhalten monatlich eine Lohn- bzw. Gehaltsabrechnung, in der ausgehend vom Bruttolohn bzw. Bruttogehalt die Lohnsteuer- und Sozialversicherungsabzüge sowie der an den Arbeitnehmer auszuzahlende Nettobetrag dargestellt sind.

Neben der Lohn- und Gehaltsabrechnung umfasst die Lohnbuchhaltung auch die Anmeldung der Lohnsteuer beim zuständigen Finanzamt, die Anmeldung der Sozialversicherungsbeiträge bei den verschiedenen Krankenkassen sowie die Meldung der Arbeitsentgelte an die für Sie zuständige Berufsgenossenschaft.

Beim Abzug der Lohnsteuer sowie der Sozialversicherungsbeiträge gibt es zahlreiche Vorschriften zu beachten, die sich kontinuierlich ändern. Unsere Mitarbeiter werden hinsichtlich dieser Änderungen ausführlich geschult. So können wir Ihnen eine umfassende Lohnbuchhaltung anbieten, die allen Anforderungen gerecht wird.

Über die eigentliche Lohnbuchhaltung hinaus stehen wir Ihnen selbstverständlich auch bei den regelmäßig stattfindenden Prüfungen durch das Finanzamt und den Sozialversicherungsträger zur Verfügung.



Wir sind Ihr Experte für Steuerberatung und Lohn- und Gehaltsbuchhaltung in Eschwege.